Blättern: |<<    <   >   >>|

10-1-5 Benutzerverwaltung

whBOOK hat eine Benutzerverwaltung. Beim Start von whBOOK müssen Sie sich mit einem Benutzer anmelden. Wird ein Buch angelegt oder etwas in der Rechnung geändert, so wird dies mit dem aktuellen Benutzer gespeichert. Man kann so feststellen, wer etwas gemacht hat. Legen Sie hier den Benutzer an. Vergeben Sie ein Passwort und legen Sie die Zugangsebene fest.

Zugangsebene:

Zugangsebene 3 = Zugriff auf das vollständige Programm
Zugangsebene 2 =
Gesperrt: Statistik und Konfiguration. Offen: Buchaufnahme, Kataloge, Rechnungen und Kunden
Zugangsebene 1 = Gesperrt,
Statistik, Konfiguration, Rechnungen und Kunden. Offen Buchaufnahme
Zugangsebene 0 = Laden Version. Nach Aufruf von „Bücher suchen“ kann dieses Menü nur noch mit dem Passwort "vase" verlassen werden. Gesperrt ist alles. Man kann nur Bücher suchen und anzeigen lassen.


Offset:
Der Offset wird der aktuellen Bestellnummer hinzu addiert. Sie kann jeder Benutzer seinen eigenen Nummerkreis anlegen. Beachten Sie, daß hier Überschneidungen bzw. doppelte
Nummern entstehen können. Die aktuelle Bestellnummer finden Sie in der Konfiguration >> Nummerkreise

Bücher bearb. (nur in Ebene 1)
Für Benutzer der Ebene 1 kann man einstellen, ob der Benutzer nur eigene oder alle Bücher bearbeiten kann. Ebenso lässt sich hier optional einstellen, wie lange der Benutzer Bücher rückwirkend ändern kann.

ACHTUNG: Ein Benutzer muss immer die Zugangsebene 3 haben. Ansonsten sperren Sie sich aus dem Programm aus.



Blättern: |<<    <   >   >>|


Kommentar hinzufügen

Kommentare unserer whBOOK-Kunden:


Bisher noch keine Kommentare eingegeben, Sie könnten der Erste sein.
Kommentar hinzufügen