Blättern: |<<    <   >   >>|

5-1 Ang./Rech./Gut. suchen

Einzelne Vorgänge unterscheiden Sie in der Trefferliste anhand der Farbe.
Rot = Gutschrift
Blau = Angebot
Grün = Rechnung

schließen Schließt das Fenster. (Tastenkürzel F12)
neue Rechnung Erstellt eine neue Rechnung. (Tastenkürzel F7)
bearbeiten Öffnet das "Rechnung bearbeiten" Fenster für die ausgewählte Rechnung  (Tastenkürzel F6)
filtern Filtert nach Angeboten, Gutschriften oder Rechnungen, die den Filterkriterien entsprechen. (Tastenkürzel F5)
clear Setzt alle Filterkriterien zurück. (Tastenkürzel F8)

Amazon Versandbestätigung Versandbestätigung zu Amazon übertragen.Nur mit dem Module: Bestellung Scan
     möglich! Rechnung muss auf "bezahlt" stehen.

FBA übertragen FBA Bestellungen, die nicht von Amazon sind können Sie hier zu Amazon übertragen.
Rakuten Versandbestätigung Versandbestätigung zu Rakuten übertragen.
Paketversand Öffnet den Export für den Paketversand auf. Mögliche Exporte: Hermes, iloxx, DHL (easyLog)
Mediafinz Sie können Ihre Forderung direckt zu Mediafinz übertragen.


Filterkriterien
Geben Sie hier die Kriterien ein, nach denen in der Rechnungstabelle gesucht werden sollen. Es können auch mehrere Kriterien eingegeben werden. Im Menü unter "Filterprofile" finden Sie viele häufig verwendet Filterungen.
Die Suche starten Sie mit dem “filtern“-Button (F5).

Rech. Nr. Rechnungsnummer des Vorganges. Mit dem Pfeil neben dem Feld gibt es eine Auswahl der zuletzt geöffneten Rechnungen.
Zuname Zuname des Kunden.
Vorname Vorname des Kunden.
PLZ Postleitzahl des Kunden.
Ort Ort des Kunden
Kunden Nr. Kundennummer
Betrag Betrag des Vorgangs. Ist der Betrag rot, so hat der Kunde ein UstNr.

Belegtyp Rechnung alle, Rechnung "Vorausrechnung", Rechnung "auf Rechnung",  Angebot, Gutschrift
Status
Bearbeitungsstand des Vorganges z.B. Rechnung angelegt, Rechnung gedruckt ...
Datum angelegt Rech, gedruckt, bezahlt ...
ohne Datum Es ist noch kein Datum eingetragen.

Portal
Internetportal, eigener Katalog ...
Zahlart Kreditkarte, BAG, Banküberweisung ...
Versandart Büchersendung, Paket, Einschreiben, ohne Versandart, alle Versandarten

mehr Filteroptionen: wenn Sie auf diese Option klicken, erweitern sich die Filteroptionen um folgendes:

Zahlart: Banküberweisung, Kreditkarte, Lastschrift, Nachname, BAG:
Filtert nur die Rechnungen mit einer der genannten Zahlungsarten
Rechnung steht auf "Nicht Mahnen":
Filtert nur die Rechnungen, die im Status auf "Nicht Mahnen" stehen.
Rechnung NICHT an Mediafinanz übermitteln:
Filtert nur die Rechnungen, die nicht an Mediafinanz übermittelt werden sollen.

Rech. Nr. mit "," getrennt Hier können Sie Komma - getrennt eine Reihe von Rechnungsnummern angeben, auf die gefiltert werden soll. Mit dem blauen Pfleil können Sie die aktuell markierte Rechnung in das Feld eintragen lassen. Eine neue Filterung geht dann nur noch auf die ausgewählten Rechnungen.

Treffer anzeigen Trefferzahl begrenzen.
Sortierung Wählen Sie hier aus, nach was die Trefferliste sortiert werden soll. Mit A-Z und Z-A lässt sich zwischen absteigender und zusteigender Sortierung wählen.

Nur in den Treffern der Trefferliste weiter suchen Wenn Sie diesen Haken setzen, können Sie weitere Suchen auf Ihre bisherige Trefferliste ausführen, um so Ihr Suchergebnis weiter zu verfeinern.

Treffer

Anzeige der Vorgänge, die den Suchkriterien entsprechen.
Um den ausgewählten Vorgang komplett zu bearbeiten, klicken Sie oben auf
Navigator in der Trefferliste.



Symbole in der Trefferliste:
Wird der Rechnungsbetrag rot angezeigt, dann hat der Kunde eine Umsatzsteuer ID.
Detail-Informationen zur Kundenadresse. Leuchtet die Lampe rot, gibt es eine abweichende Lieferadresse.
Rechnung ist noch nicht bezahlt. Beim klicken auf das Symbol wir die Rechnung auf "bezahlt" gesetzt.
Rechnungen ist “bezahlt”.
Amazon Versand ist noch nicht bestätigt.
Amazon Versand ist besätigt.
Mit einem Klick auf die Weltkugel wird die Bestellung auf dem Internetportal geöffnet. Die Weltkugel erscheint nur bei
     Portalen, die das unterstützen. Weiterhin ist das Modul "Bestell-Scan" erforderlich.
Die Bestellung wurde mit Paket versendet.
Wichitger Hinweis aus dem "Bestell-Scan". z.B. (Kunde hat einen Hinweis zur Bestellung gegeben, Kunde hat einen
     Gutschein, Buch ist nicht mehr auf Lager ...)


Ist das Modul FiBu aktiviert so erscheint nach der Bestätigung „bezahlt“ die FiBubestätigung.

Hier können Sie alle Daten für die FiBu korrigieren.

Pulldown Menüs:

- Datei
   - Schließen
Schließt das Fenster.
  
- neue Rechnung Legt eine neue Rechnung an und öffnet das Rechnungs_bearbeiten -Menü
   - neue Gutschrift Legt eine neue Gutschrift an und öffnet das Gutschrift_bearbeiten -Menü
   - neues Angebot Legt ein neues Angebot an und öffnet das Angebot_bearbeiten -Menü


- Filterprofile Filterprofile sind Filterungen, die oft genutzt werden.
    - Rechnung - "nicht gedruckt"
    - Rechnung - "nicht bezahlt"
    - Rechnung - "nicht bezahlt" und Rechnung steht auf "Nicht Mahnen"
    - Rechnung - "nicht bezahlt" und Rechnung "Nicht zu Mediafinz übermittelt"
    - Vorausrechnung - Kunden für Zahlungsabwicklung kontakieren
    - Rechnung - "Ware zum versenden"
    - Lagerliste - "Ware zum versenden"
    - Lagerliste - "Ware heute auf der Lagerliste ausgedruckt"
    - Rechnung - "heute angelegt"
    - Rechnung - "heute gedruckt"
    - Rechnung - "heute bezahlt"
    - Rechnung - "heute gedruckt" und "nicht bezahlt"
    - Rechnung - "heute bezahlt" und vom Portal "Amazon"
    - Vorrausrechnung - Zahlungsziel "heute"
    - Mahnung - "nicht ausgedruckt"
    - Angebot - "nicht ausgedruckt"
    - Gutschrift - "nicht ausgedruckt"

- Druckaktionen
    - Vorrausrechnung - "Kunden für Zahlungsabwicklung kontaktieren" -> Filtern / Drucken ... Die
      Vorrausrechnungen werden gefiltert. Ein neues Fenster geht auf. Wählen Sie "Drucken" und/oder mit "E-Mail"
      aus. Die Rechnung wird auf "gedruckt" gsetzt.
    - Rechnungen - "Ware zum Versenden" -> Filtern /  Drucken / Status ändern ... Filtert alle Bestellungen, die
      versendet werden können.
Ein neues Fenster geht auf. Wählen Sie "Drucken" und/oder mit "E-Mail". Das Datum
      "versandfertig" wird gesetzt.
   
- Rechnung - Lagerliste "Ware zum versenden" -> Excel Export Filtert alle Rechnungen, die versendet werden
      können und noch nicht auf der Lagerliste waren. Die Liste wird nach EXCEL exportiert.
    - Rechnung - "nicht ausgedruckte Rechnungen" -> Filtern / Drucken / Status ändern ... Alle Rechnungen, die auf
      "angelegt" stehen werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
      Die Rechnung wird auf "gedruckt" gesetzt.
   
    -
Rechnung - "nicht ausgedruckte Mahnungen" -> Filtern / Drucken / Status ändern ...
Alle Mahungen, die auf
      "angelegt" stehen werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
       Die Mahnung wird auf "gedruckt" gesetzt.
  
   
    - Rechnung bis 2. Mahnung - "Zahlungsüberschreitungen" -> Filtern / Drucken / Status ändern ... Alle
      Zahlungsüberschreitungen von Rechnungen bis zur 2. Mahnungen werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf,
      wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
Die Rechnungen Mahnungen, werden auf die nächste Mahnstufe
      gesetzt.
    - Rechnung bis 2. Mahnung - "Zahlungsüberschreitungen" -> Filtern / Drucken / Status ändern ... 
     
Alle Zahlungsüberschreitungen von Rechnungen werden gefiltert. Ein neues Fenster geht auf. Ein neues Fenster geht
      auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
Die Rechnungen, wird auf 1. Mahnstufe  gesetzt.
   
- 1 Mahnung - "Zahlungsüberschreitungen" -> Filtern / Drucken / Status ändern ...
      Alle Zahlungsüberschreitungen von der 1. Mahnung werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken,
      mit E-Mail versenden aus.
Die
1. Mahnung , wird auf die 2. Mahnstufe gesetzt.
    - 2 Mahnung - "Zahlungsüberschreitungen" -> Filtern / Drucken / Status ändern ...
      Alle Zahlungsüberschreitungen von der 2. Mahnung werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken,
      mit E-Mail versenden aus.
Die
2. Mahnung , wird auf die 3. Mahnstufe gesetzt.
   
    - Angebote - "nicht ausgedruckte" -> Filtern / Drucken / Status ändern ...  Alle Angebote, die auf "angelegt"
      stehen werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
     
Das Angebot wird auf "gedruckt" gesetzt.
  
    - nicht ausgedruckte Gutschriften Filtern / Drucken / Status ändern ... Alle Gutschriften, die auf "angelegt" stehen
      werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
     
Das Gutschrift wird auf "gedruckt" gesetzt.
 
    - Angebote - "nicht ausgedruckte" -> Filtern / Drucken / Status ändern ... Alle Angebote, die auf
      "angelegt" stehen werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
      Das Angebot wird auf "gedruckt" gesetzt.
       
    -
Gutschriften - "nicht ausgedruckte" -> Filtern / Drucken / Status ändern ...
Alle Gutschriften, die auf
      "angelegt" stehen werden gefiltert.
Ein neues Fenster geht auf, wählen Sie drucken, mit E-Mail versenden aus.
      Die Gutschrift wird auf "gedruckt" gesetzt.
   

- Drucken
    - Etikett - Etikett auswählen
Es wird die Adresse des ausgewählten Vorganges an die Etiketten-Druckerei gegeben.
      In der Konfiguration können Sie ein Etikett vorbesetzen. Etiketten-Druckerei
    - -> Etikett drucken auf Labeldrucker
    - Etikett - eigener Vorlage / DPD Export (Trefferliste)
      Druckt die Trefferliste auf eine eigene Vorlage. Die Vorlage ist ein Word Dokument, welches Sie auf Ihre Etikett
      anpassen können. Die Vorlage können Sie in der Konfiguration >> Grundeinstellungen >> "eigenes Adress-Etikett für
      den Rechnungsdruck" ändern. Als Optionen können Sie auswählen:
         - Büchersendung drucken
         - Käufer aus Deutschland, dann "DEUTSCHLAND" drucken
         - Frankieren über w+h
         - Bei Paketen kein Etikett drucken
         - DPD Export: Der Export steht im Verzeichnis C:/whBOOKMailing/EtikettRechnung.txt
    - Drucken: Rechnungen, Mahnungen, Gutschriften .... (Trefferliste) Druckt die Trefferliste aus.     
    - Aussetzliste Vorschau (Trefferliste) Druckt die Trefferliste mit den Büchern (Gewicht, Lagerfach..)
      sortiert nach dem Lagerfach.
    - Rechnungskopie (Trefferliste) Druckt die Trefferliste als Rechnungskopie.    
    - Rechnungsprotokoll Vorschau (Trefferliste)
Druckt die Trefferliste als Kurzliste der Rechnungen mit Name und
      Zahlungszielen.
    - Steuerberaterliste Vorschau (
Trefferliste ) Druckt die Trefferliste mit Rechnungsnummer, Name, Bezahldatum und Betrag. Diese Liste ist für den Steuerberater geeignet.   
    - Excel Export wichtige Rechnungsdaten (Trefferliste) Export der Trefferliste zu EXCEL mit (Rech-Nr, KundenNr,
      Zuname, Vorname, Ort, Betrag, Druckdatum, Zahlungseingang, Gewicht)
    - Excel Export Pickliste (Trefferliste) Export der Trefferliste zu EXCEL. Auf der Pickliste sind nur Bücher, Sortiert
      nach dem Lagerfach. Bei Vorausrechnungen werden nur die bahlten Rechnungen in die Pickliste übernommen.
      (Bestellnummer, Titel, Menge, Lagerfach,
Rech-Nr , Zuname )
    - Excel Export Adressen für den Versand (Trefferliste) Export der Trefferlist zu EXCEL. (Buechersendung,
      Anrede, Titel, Zuname, Vorname, ZUHaenden, Strasse, PLZ, Ort, Land, Gewicht)
    - Excel Export: FiBu Liste (Trefferliste).  Erweiterter FiBu Export mit Adresse des Kunden und allen
      Rechnungspositionen. Für diesen Export ist das Module "FiBu" notwendig.
   
- Nachsehen, ob noch offene Druckaufträge vorhanden sind Beim Ausdrucken von vielen Seiten, kann es    
      einmal vorkommen, dass der Drucker oder der PC abbricht. Die Druckaufträge sind noch vorhanden und Sie können
      diese weiter ausdrucken.


- Sondersuche
    - Amazon
         - Versand unbestätigt
Rechnungen, Versand für Amazon noch nicht bestätigt.
         - FBA nicht übertragen
Rechnungen, noch nicht zu FBA übertragen.
         - FBA übertragen
Rechnungen, die schon zu FBA übertragen wurden.
    - Bestell ID von einem Internetportalen Suchen Sie ein Rechnung nach der Besell ID vom Internetportal.
      Achtung: Dies ist nur möglich, wenn die Rechnung aus dem Bestell Scan angelegt wurde!
    - Rechnung - mit Gewicht von - bis
    - Rechnuge - mit Nummer von - bis
    - Rechnung - Land der Kundenadresse
    - Rechnung - im Feld Interne Info
    - Rechnung - "Paketversand" aber noch nicht für Paketversand exportiert (mit allen offenen Vorgängen).
    - Rechnung mit einer Buch Bestellnummer
    - Rechnung mit einer eBay Artikelnummer
    - Rechnung mit einem Lagerfach
    - Rechnung mit Mehrfachpositionen (Summe aller Artikel einer Rechnung ohne Versandpositionen)
Zeigt alle Rechnungen an, bei denen mehr als 1 Artikel verkauft wurde
    - Rechnungen mit Bundleprodukten suchen (nur in Trefferliste suchen)
    - Alte Lagerliste nachdrucken Es wird eine Auswahl der Lagerlisten geöffnet. Wählen Sie die Lagerliste auf und
      klicken Sie auf "filtern". In der Trefferliste wird die Lagerliste angezeigt.

- Optionen
    - Kunden E-Mail schreiben
Öffnet Ihr Outlook und trägt die E-Mailadresse des Kunden ein. Nur mit Outlook
      möglich.
    - Kunden Trefferliste auf "Kummerkunde" setzen
    - Rechnung storniert Setzt die Rechnungen auf den Status “storniert”.
    - Rechnung bezahlt Ausgewählte Rechnung wird auf "bezahlt" gesetzt.
          - ausgewählte Rechnung auf "bezahlt" setzen.
          - Rechnungen (Trefferliste)  auf "bezahlt" setzen

   
- Rechnungen Trefferliste  auf "nicht Mahnen" setzen Trefferliste die Rechnungen werden auf "nicht Mahnen"
      gesetzt. Diese Option können Sie in der Rechnung auf dem Reiter "Optionen" wieder zurück setzen.

    - Rechnungen von Amazon auf "Versand ist bestätigt" setzen aber nicht zu Amazon übertragen.
    - Rechnung, Angebot, Gutschschrift löschen
Ein Löschen ist nur möglich, wenn der Status auf "angelegt" oder
      "erledigt" steht.
         
          - einen Datensatz löschen
          - Trefferliste Datensätze löschen
    
- Fibu
          - Trefferliste Fibuexport zurücksetzen
Hebt für alle gefilterten Datensätze den Fibuexport auf. Diese
            können noch einmal in die FiBu exportiert werden.

          - Trefferliste für erneuten Fibuexport freigeben (Setzt auf bezahlt und bucht auf Bank 1)
    - Paketversand
          - Trefferliste auf Paketversand setzen
Setzt alle Rechnungen der Trefferliste auf Versandart "Paket"
          - Trefferliste aus dem Paketversand entfernen
Entfernt für alle Rechnungen der Trefferliste die Versandart "Paket"
    - Datensatz trotz Netzwerksperre freigeben Ist ein Datensatz im Netzwerk gesperrt können Sie hier die
      Netzwerksperre aufheben.
 
- Post / StampIT (wurde von der Post eingestellt und ist noch für den Export zu erreichen)
    - aktuelle Rechnung, Adresse in StampIT – Tabelle hinzufügen 
Fügt die Adresse der Rechnung der StampIT –
      Tabelle hinzu. Info zu StampIT
    - alle gefilterten Rechnungen, Adresse in StampIT – Tabelle hinzufügen Fügt alle Adresse der Rechnung aus
      der gefilterten Liste der StampIT – Tabelle hinzu. Info zu StampIT
    - StampIT – Tabelle leeren Löscht alle Adressen aus der StampIT –Tabelle. Info zu StampIT
„bearbeiten“ (bzw.
      Doppelklick auf den Datensatz oder die Taste F5). Die Einfärbung der Namen entsprechen den Vorgängen
      grün = Rechnung, rot = Gutschrift, blau = Angebot. Der Betrag wird normalerweise in schwarz angezeigt. Ich
      der Betrag rot, so wird in der Rechnung keine MwSt berechnet. Das kann einmal sein durch eine  Ust.Nr
      sein. Sie können auch in der Konfiguration bei bestimmten Ländern auch den Vermerk hinterlegen, daß dort
      keine MwSt fällig ist. Wird ein Teilbetrag der Rechnung entrichtet, so steht der Teilbetrag mit Datum unter
      der Rechnungssumme. Klicken Sie auf die „Glühbirne“ und Sie erhalten weitere Informationen über die
      Kunden.
    - StampIT - Tabelle Excel Export
    - Deutsche Post - Internetmarke Webaufruf (ausgewählte Rechnung)
Öffnet den Internetmarken Dienst der Deutschen Post in Ihrem Standard-Browser mit den Adressdaten der aktuell ausgewählten Rechnung.

- Mediafinanz
   - aktuelle Rechnung an Mediafinanz senden
Überträgt die ausgewählte Rechnung zu Mediafinanz.
   - Trefferliste an Mediafinanz senden
Überträgt die Trefferliste zu Mediafinanz.


- Paketversand
   - aktuelle Rechnung zum Paketversand hinzufügen
   - aktuelle Rechnug aus dem Paketversand entfernen
   -
Paketversand Export Hermes, easyLog öffnen
   - alle Rechnungen (Trefferliste) den Paketversand entfernen
   - aktuelle Rechnung den Paketversand als "manuell erledigt" markieren
  
Blättern: |<<    <   >   >>|


Kommentar hinzufügen

Kommentare unserer whBOOK-Kunden:


Bisher noch keine Kommentare eingegeben, Sie könnten der Erste sein.
Kommentar hinzufügen